Menue
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen
LoginLogin

RegistrierenRegistrieren


Top Themen

Dominikanische Zigarren

Datenschutzerklärung
Impressum
Beiträge im Forum Dominikanische Republik :: - Flughafen Samaná wird ab November angeflogen

Flughafen Samaná wird ab November angeflogen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Dominikanische Republik Foren-Übersicht -> Domrep Forum Dominikanische Republik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
franzisco



Anmeldedatum: 03.03.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: So Aug 27, 2006 7:23 pm    Titel: Flughafen Samaná wird ab November angeflogen

Tach auch,

Der neue Flughafen in Samaná „El Catey“ wird ab November von LTU und Condor angeflogen. LTU und Condor haben Samaná in den Winterflugplan 2006/2007 aufgenommen. Der internationale IATA-Code lautet AZS (Samana AZS)

Mit seiner 3 Kilometer langen und 45 Meter breiten Landebahn ist der Flughafen für Start und Landung internationaler Passagiermaschinen geeignet. Vier Großraumflugzeuge und 500 Passagiere können pro Stunde abgefertigt werden. Damit bietet der neue Flughafen die größte Kapazität aller sechs internationalen Flughäfen der Insel. Drei Restaurants sollen in dem zweistöckigen, mehr als 9000 Quadratmeter großen Terminal eröffnen.

Somit entfallen die 3-4 stündigen Anfahrten mit dem Bus vom Airport Puerto Plata zu den Hotels in Samana, bzw. Las Terrenas. Hoffe der Flughafen wird sich etablieren.
_________________
Adios Franzisco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen







Verfasst am:     Titel: http://domrep-forum.net

Nach oben
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 14.03.2004
Beiträge: 249

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2006 12:36 pm    Titel:

Hallo Franzisco,
der neue Flughafen könnte sich auch als gute Altenative zu Puerto Plata für die vielen Individual Urlauber herausstellen.

Ist dann nur noch ein Katzensprung bis Las Terrenas und Herr Polanco der Chef unseres Lieblings Colmado könnte da schon öfter mal wieder Besuch auf ein Servico con Extra Viejo bekommen.

Von El Catey bis Puerto Plata ist es dann ja auch nicht mehr weit.

Vermutlich wird dann aber auch die Region Samana leider noch ein wenig teurer werden.

Mal sehen bis November ist ja noch was hin.

Grüße Flunk
_________________
www.flunk.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
franzisco



Anmeldedatum: 03.03.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: Mo Aug 28, 2006 7:04 pm    Titel:

Flunk hat Folgendes geschrieben:
Hallo Franzisco,
der neue Flughafen könnte sich auch als gute Altenative zu Puerto Plata für die vielen Individual Urlauber herausstellen.
Wie für uns gemacht, gell Razz

Flunk hat Folgendes geschrieben:
Ist dann nur noch ein Katzensprung bis Las Terrenas und Herr Polanco der Chef unseres Lieblings Colmado könnte da schon öfter mal wieder Besuch auf ein Servico con Extra Viejo bekommen.
Das wäre mal wieder fällig, aber erkläre das mal deiner Frau Embarassed

Flunk hat Folgendes geschrieben:
Vermutlich wird dann aber auch die Region Samana leider noch ein wenig teurer werden.
Das ist zu befürchten, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Razz

Flunk hat Folgendes geschrieben:
Mal sehen bis November ist ja noch was hin.
Jooooh, schlappe 2 Monate
_________________
Adios Franzisco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
franzisco



Anmeldedatum: 03.03.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: Fr Okt 20, 2006 2:56 pm    Titel:

Hier schon mal Bilder vom neuen internationalen Airport El Catey in Samana.











Um noch mal klar zu stellen: es ist nicht der alte Flughafen Arroyo Barril, ca. 10 Km von Santa Barbara, zwischen Sanchez und Santa Barbara.

Der neue internationale Flughafen "El Catey" liegt zwischen Nagua und Sanchez ziemlich in der Mitte.
_________________
Adios Franzisco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aMa



Anmeldedatum: 31.12.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: So Jan 14, 2007 9:16 pm    Titel:

Inzwischen gibt es auch die ersten Last-Minute-Flüge nach Samana (bei Ltur). leider kommt der Flieger dort erst am Abend ca. 20:00Uhr an.

Jetzt braucht man aber noch eine Unterkunft ...?!
Kann hier jemand etwas "günstiges" zumindest mal für 1 Nacht in der Nähe empfehlen ...?!

Um diese Zeit kommt man sicher nicht mehr nach Las Terrenas, oder?

Gruß Andi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bergfrosch
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jan 15, 2007 12:47 am    Titel: Taxifahrt AZS - LT

aMa hat Folgendes geschrieben:
...Flüge nach Samana ... kommt der Flieger dort ... ca. 20:00Uhr an...
Um diese Zeit kommt man sicher nicht mehr nach Las Terrenas, oder?


Warum denn nicht?

Bergfrosch
Nach oben
aMa



Anmeldedatum: 31.12.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: Mo Jan 15, 2007 2:11 pm    Titel:

Bergfrosch hat Folgendes geschrieben:

Warum denn nicht?
Bergfrosch


... nach 20:00 Uhr noch nach Las Terrenas? Confused Rolling Eyes

Was spricht dagegen?
Nun ...
- es ist schon dunkel,
- ich spreche kein spanisch,
- ich kenne mich vor Ort nicht aus,
- ich müsste vorab wissen, wo ich zumindest die erste Nacht kampiere ...

@ Bergfrosch
Aber da du ja vor Ort wohnst, kannst du ja vielleicht mal "einige Möglichkeiten" nennen. Very Happy Smile
Also, wie man um die Zeit noch "günstig" nach Las Terenas kommt und die erste Nacht verbringt etc. Ein paar detailierte Tipps wären super ... Smile

Gruß Andi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bergfrosch
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jan 15, 2007 10:27 pm    Titel: Geduld vonnoeten

aMa hat Folgendes geschrieben:
....kannst du ja vielleicht mal "einige Möglichkeiten" nennen. Very Happy Smile

Da Du Dich in einem anderen Thread auch nach anderen Anreiserouten erkundigst, warten wir doch erst mal ab, welchen Flug Du buchen wirst...

B'frosch
Nach oben
aMa



Anmeldedatum: 31.12.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: Mi Jan 17, 2007 6:56 pm    Titel: Re: Geduld vonnoeten

Bergfrosch hat Folgendes geschrieben:
Da Du Dich in einem anderen Thread auch nach anderen Anreiserouten erkundigst, warten wir doch erst mal ab, welchen Flug Du buchen wirst...

B'frosch

Du machst mir vielleicht Spass, angenommen ich lande in 2 Tagen in Samana und dann kommt von dir die Empfehlung mal schnell im "Grand Hotel" einzuchecken oder ein Taxi ins Nirvana zu nehmen ... Very Happy

Klar, erkundige ich mich über mögliche Anreiserouten und Unterkünfte. Ist doch nachvollziehbar, oder nicht? Smile Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
franzisco



Anmeldedatum: 03.03.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: So Jan 28, 2007 1:09 pm    Titel:

aMa hat Folgendes geschrieben:
Inzwischen gibt es auch die ersten Last-Minute-Flüge nach Samana (bei Ltur). leider kommt der Flieger dort erst am Abend ca. 20:00Uhr an.

Jetzt braucht man aber noch eine Unterkunft ...?!
Kann hier jemand etwas "günstiges" zumindest mal für 1 Nacht in der Nähe empfehlen ...?!

Um diese Zeit kommt man sicher nicht mehr nach Las Terrenas, oder?

Gruß Andi
Würde mich auch mal interessieren. Die unproduktive Antwort vom Bergfrosch hilft da auch wenig. Zumahl er das ja wirklich am besten wissen müßte. Versteh auch nicht warum er damit hinterm Berg hält. Das Forum lebt nun mal von Infos.

Die "publicos", also die öffentlichen Transportmittel für die gemeine Bevölkerung, wie Minibusse (Guaguas), Pickups oder ähnliche, fahren oft nur bis ca. Einbruch der Dunkelheit (bis 19 Uhr in etwa). Zwischen Puerto Plata und Rio San Juan gibts ein Caro publico-Service auch die ganze Nacht durch, was aber mit erheblichen Wartezeiten verbunden sein kann. So ein Service ist mir nachts zwischen Nagua und Sanchez, bzw nach Santa Barbara nicht bekannt. Nach Las Terrenas fährt nachts kein Minibus oder Pickup publico. Zumahl man nachts als Gringo mit vollem Koffer und allem Geld und Papieren nicht an der Straße rumstehen sollte. Das ist auch gefährlich für Leute die schon einige male dort waren.

Meiner Meinung kann man dann nachts vom Flughafen nur mit dem Taxi wegkommen. Man fährt in die nächste Stadt, Nagua oder Sanchez nimmt sich ein Hotel für eine Nacht und reist am anderen Morgen mit den publicos nach Las Terrenas.

Oder man hat Bekannte die einem Abholen können. Wink
_________________
Adios Franzisco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aMa



Anmeldedatum: 31.12.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: So Jan 28, 2007 11:35 pm    Titel:

franzisco hat Folgendes geschrieben:

Oder man hat Bekannte die einem Abholen können. Wink


... oder man bekommt "produktive" Antworten Confused , von Leuten aus der Gegend bzw. welchen die das schon mal gemacht haben. Very Happy

Gruß aus Sosua
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
franzisco



Anmeldedatum: 03.03.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: Di Jun 26, 2007 12:15 am    Titel:

Hallo,

Ich hatte ein Gabelflug bekommen mit der LTU. Hin nach Samana zurück von Puerto Plata. Ich kam um 14:50 Uhr in Samana, El Catey an. Das Wetter war regnerisch, sodas ich doch mit dem Taxi nach Las Terenas fahren mußte. Der Tarif ist 50 US$. Herunterhandeln auf 45 US$ ist möglich. Da ich keine Dollar Hatte wurde 35 Euro vereinbart. Die Strecke beträgt ca. 26 KM und dauert so 45 min. - 1 h.

Der Taxifahrer wollte mich auch nicht bis zur Einmündung nach Las Terrenas fahren, sodas ich von dort mit dem Guagua hätte weiterfahren können.

Die Strecke vom Flughafengebäude bis zur Hauptstraße beträgt ungefähr 1000 m, also doppelt so weit wie in Puerto Plata. Das hatte ich ja ursprünglich geplant, zu Fuß zur Hauptstraße und dann mit den Guaguas weiter. Aber wegen des regens, conjo diablo.
_________________
Adios Franzisco
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flunk
Site Admin


Anmeldedatum: 14.03.2004
Beiträge: 249

BeitragVerfasst am: Di Jun 26, 2007 3:26 pm    Titel:

Hi Franzisco,
schade , ich hätte gerne gelesen wie am Flughafen Samana das normale Wegkommen mit Guagua abläuft.

Wenn man mit dem Guagua von Sanchez aus über den Berg nach Las Terrenas will wäre es also angebracht dem Taxifahrer gar nicht von der Absicht nach Las Terrenas zu fahren zu Informieren.

Man buche am Flughafen Samana El Catey ein Taxi nach Sanchez und gibt dem Taxista gar nicht die Informationen die er braucht um einen abzuzocken .

Ein Taxi vom Flughafen Samana nach Sanchez müsste ja billiger sein als ein Taxi Flughafen Samana nach Las Terrenas .

Ansonsten , hast Du ein paar Fotos vom Flughafen ?
Wer aktuelle Fotos von Flughafen Samana hat kann sie mir gerne zusenden .

Grüße Flunk

_________________________
www.sosuaurlaub.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum Dominikanische Republik Foren-Übersicht -> Domrep Forum Dominikanische Republik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen: 56932
Werbung

Impressum |
|